TANGO-ROSETTA
Luis César Amadori (1931) Música: Francisco Canaro
Madreselva   Geißblatt  
Vieja pared del arrabal, tu sombra fue mi compañera. De mi niñez sin esplendor la amiga fue tu madreselva.   Alte Mauer der Vorstadt, Dein Schatten war mein Begleiter. Dein Geißblatt war die Freundin meiner Kindheit ohne Glanz.  
Cuando temblando mi amor primero con esperanzas besaba mi alma, yo junto a vos, pura y feliz, cantaba así mi primera confesión.   Als zitternd meine erste Liebe mit Hoffnungen meine Seele küßte, ich dicht bei Dir, rein und glücklich, so sang ich meine erste Beichte.  
Madreselvas en flor que me vieron nacer y en la vieja pared sorprendieron mi amor, tu humilde caricia es como el cariño primero y querido que siento por él. Geißblätter in der Blüte, die mich aufblühen sahen und an der alten Mauer überraschten sie meine Liebe, Deine bescheidene Zärtlichkeit ist wie die erste und geliebte Zuneigung, die ich für sie fühle.
Madreselvas en flor que trepándose van es tu abrazo tenaz y dulzón como aquel, si todos los años tus flores renacen, hacé que no muera mi primer amor...   Geißblätter in der Blüte, die sich ranken, Deine Umarmung ist so hartnäckig und süsslich wie jene, wenn jedes Jahr Deine Blüten wiedergeboren werden, macht es, dass meine erste Liebe nicht stirbt.  
Pasaron los años y mis desengaños yo vengo a contarte, mi vieja pared... Es vergingen die Jahre und meine Enttäuschungen erzählte ich Dir, meine alte Mauer...
Así aprendí que hay que fingir para vivir decentemente; que amor y fe mentiras son y del dolor se ríe la gente... So lernte ich, dass man sich verstellen muss, um sittsam zu leben; dass Liebe und Glaube Lügen sind und den Schmerz lachen die Leute aus.
Hoy que la vida me ha castigado y me ha enseñado su credo amargo, vieja pared, con emoción me acerco a vos y te digo como ayer. Heute, da das Leben mich bestraft hat und sein bitteres Kredo mich gelehrt hat, trete ich mit Ergriffenheit zu Dir heran, alte Mauer, und rede mit Dir wie früher.
Madreselvas en flor que me vieron nacer y en la vieja pared sorprendieron mi amor, tu humilde caricia es como el cariño primero y querido que nunca olvidé. Geißblätter in der Blüte, die mich aufblühen sahen und an der alten Mauer überraschten sie meine Liebe. Deine bescheidene Zärtlichkeit ist wie die erste und geliebte Zuneigung, die ich nie vergessen habe.
Madreselvas en flor que trepándose van, es tu abrazo tenaz y dulzón como aquel... Geißblätter in der Blüte, die sich ranken, Deine Umarmung ist so hartnäckig und süsslich wie jene...
Si todos los años tus flores renacen, ¿por qué ya no vuelve mi primer amor? Wenn jedes Jahr Deine Blüten wiedergeboren werden, warum kommt meine erste Liebe nicht wieder zurück?

traductor/tradutor/Übersetzer:
 
    Silvia Quintas
Frank Schladitz