TANGO-ROSETTA
Jesús Fernández Blanco Música: Daniel Melingo
Muleta de borracho   Krücke eines Betrunkenen  
Tengo una piedra en el zapato y me molesta. Tengo una piedra, no me deja caminar.   Ich habe einen Stein im Schuh, und er stört mich. Ich habe einen Stein, er läßt mich nicht gehen.  
La gente pasa y ni siquiera me saluda. Hasta me empujan y se rien al pasar!   Die Leute gehen vorbei und sie grüßen mich nicht mal. Sie stoßen mich sogar und lachen beim Vorbeigehen!  
Voy por la calle más oscura de este barrio. Voy por la calle sin un alma alrededor. Ich gehe durch die dunkelste Straße dieses Stadtviertels. Ich gehe durch die Straße ohne eine Seele ringsherum.
Me estoy cayendo de mi cuerpo temblequeante. Me estoy cayendo sin tener donde caer.   Ich falle hin mit meinem zitternden Körper. Ich falle hin, ohne etwas zu haben, wohin ich falle.  
La vida del que toma es asi, nunca con quien hablar. Das Leben von dem, der trinkt, ist so, nie jemanden zum Sprechen zu haben.
Siempre solo, triste, sucio y flaco; sucio y flaco en el zaguán   Immer allein, traurig, schmutzig und dürr; schmutzig und dürr im Flur.  
    Andrés Fragoso
Frank Schladitz