TANGO-ROSETTA
Enrique Santos Discépolo (1930) Música: Enrique Santos Discépolo
Yira... yira...   Sie dreht sich weiter...  
Cuando la suerte que es grela, fayando y fayando, te largue parao;   Wenn das Glück, das wie eine schlechte Frau ist, scheiternd und versagend, Dich verlässt,  
cuando estés bien en la vía, sin rumbo, desesperao;   wenn Du genau auf dem Gleis bist, verzweifelt, ohne Hoffnung;  
cuando no tengas ni fe ni yerba de ayer secándose al sol wenn Du weder Glauben noch in der Sonne getrocknetes Mate-Kraut von gestern hast,
cuando rajés los tamangos buscando ese mango que te haga morfar,
la indiferencia del mundo que es sordo y es mudo recién sentirás.
  wenn Du Dir die Schuhe abläufst, ein paar Peso suchend, um etwas zum Essen zu haben, dann wird Dir die Gleichgültigkeit der Welt, die taub ist und stumm, eben erst bewusst.  
Verás que todo es mentira, verás que nada es amor, que al mundo nada le importa.
Yira... yira...
Du wirst sehen, dass alles Lüge ist, Du wirst sehen, dass nichts Liebe ist, dass für die Welt nichts wichtig ist.
Sie dreht sich weiter... sie dreht sich weiter...
Aunque te quiebre la vida, aunque te muerda un dolor, no esperes nunca una ayuda ni una mano ni un favor. Auch wenn Dich das Leben bricht, auch wenn der Schmerz Dich beist, erwarte niemals Hilfe noch eine Hand, noch einen Gefallen.
Cuando estén secas las pilas de todos los timbres que vos apretás, buscando un pecho fraterno para morir abrazao...   Wenn die Batterien aller Klingeln, die Du drückst, ausgetrocknet sind, eine brüderliche Brust suchend, um in einer Umarmung zu sterben...  
Cuando te dejen tirao después de cinchar lo mismo que a mí;   Wenn sie Dich allein lassen, nachdem Du hart gearbeitet hast, genauso wie mich;  
cuando manyés que a tu lao se prueban la ropa que vas a dejar,   wenn Du verstehst, dass sie neben Dir die Kleidung anprobieren, die Du ausziehen wirst. (dass die Leute auf deine Niederlage warten, um Deine Stelle einzunehmen),  
te acordarás de este otario que un día, cansado, se puso a ladrar.   wirst Du Dich an diesen Idioten erinnern, der eines Tages, müde geworden, anfing zu bellen.  
    Andrés Fragoso
Frank Schladitz